zweiter Lockdown

Wie aus den Medien hinlänglich bekannt beginnt mit morgen 00.00 Uhr der zweite Lockdown aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation. Trotz dieser herausfordernden Lage bleibt die FF Untergralla weiterhin für Sie und Ihre Sicherheit einsatzbereit. Seitens des Zivilschutzverbandes Steiermark wurden die Vorgaben der Bundesregierung zusammengefasst dargestellt, diese möchten wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung stellen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! zweiter Lockdown weiterlesen

Blackout – Der Vortrag

Am 27.02.2020 sind über 130 Personen der Einladung der Marktgemeinde Gralla, des Zivilschutzbeauftragten der Marktgemeinde Gralla ABI a.D. Alfred Muhri, der FF Obergralla und der FF Untergralla gefolgt und haben einem sehr interessanten Vortrag des Zivilschutzbeauftragten und des Geschäftsführers des Zivilschutzverbandes Steiermark, Herrn Heribert Uhl, gelauscht. In diesem Vortrag wurde eindrücklich gezeigt, welche Probleme bei einem tatsächlichen Blackout auf die Bevölkerung zukommen können und wie … Blackout – Der Vortrag weiterlesen

Informationsabend – Blackout

Die Feuerwehren Untergralla und Obergralla, der Zivilschutzbeauftragte ABI a.D. Alfred Muhri und die Marktgemeinde Gralla laden am Donnerstag, 27. Februar 2020, um 18:30 Uhr herzlich zu einem Informationsabend zum Thema „Blackout – Selbstschutz bei großen Stromausfällen“ in die Mehrzweckhalle der Marktgemeinde Gralla ein. Referent wird Herr GF Heribert Uhl vom Zivilschutzverband Steiermark sein. Im Anschluss wird seitens der Marktgemeinde Gralla zu einem kleinen Imbiss und … Informationsabend – Blackout weiterlesen

Verkehrsunfall in Gralla

In den Morgenstunden des 22. Jänner 2019 kollidierten aus ungeklärter Ursache auf der B67 (Höhe eines Autohauses in Gralla) zwei PKW. Zum Glück waren beide Lenker alleine im Fahrzeug und wurden bei dem Aufprall nur leicht verletzt. Die alarmierten Feuerwehren Obergralla und Untergralla waren rasch vor Ort und sicherten nach der Erkundung die Unfallstelle ab. Dabei musste die B67 zur Gänze gesperrt werden. Nach dem … Verkehrsunfall in Gralla weiterlesen

Friedenslicht 2018

Am 23. Dezember 2018 hat unsere Feuerwehrjugend das Friedenslicht in Empfang genommen. Dieses Jahr war etwas Besonderes, weil die Übergabe an die Feuerwehren des Bereiches in Gralla selbst stattgefunden hat. Zur Übergabe vor der Rupertikapelle marschierten rund 400 Jugendliche samt Betreuer ein. Nach kurzen Grußworten der erschienen Ehrengäste, darunter etwa der Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes Albert Kern, die Landtagsabgeordnete Mag.a Bernadette Kerschler, aus dem Bereichsfeuerwehrverband … Friedenslicht 2018 weiterlesen