Ölbinde-Einsatz

Am Samstag, 16. 12. 2017, wurde die FF Untergralla um 11.58 Uhr mittels stiller Alarmierung zu einem Ölbindeeinsatz gerufen.

Ein PKW ist über den Randstein beim Kreisverkehr gefahren und hat dadurch begonnen, Öl zu verlieren. Der PKW wurde danach auf einem Geschäftsparkplatz abgestellt und verlor dort noch mehr Öl.

Die FF Untergralla ist mit zwei Fahrzeugen ausgerückt und hat die ausgelaufenen Betriebsmittel rasch binden können.