Unwettereinsatz

Am 23. Juni 2017 zog ein kräftiges Unwetter über den Bezirk Leibnitz. Auch die FF Untergralla wurde zu mehreren Einsätzen gerufen. Zuerst mussten umgestürzte Bäume von der Autobahnbrücke entfernt werden. Der nächste Einsatzort war ein Geschäftslokal im Einkaufspark Gralla, in das Wasser eingedrungen war. Zuletzt wurde die FF Untergralla noch zur Unterstützung nach Leibnitz gerufen, wo ein Teil eines Baumes abgebrochen und auf die Straße gestürzt war und dabei einen Zaun beschädigt hatte.