Eine nicht alltägliche Einsatzsituation

In den frühen Morgenstunden des 2. April 2015 hat sich bei der Autobahnabfahrt in Gralla ein Verkehrsunfall ereignet. Aus ungeklärter Ursache ist ein LKW mit einem PKW kollidiert, wobei der PKW-Lenker unbestimmten Grades verletzt und sein KFZ stark beschädigt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Untergralla wurde mittels Rufempfänger von Florian Steiermark alarmiert,  rückte unmittelbar danach zum Einsatzort aus und begann sofort mit den Sicherungs- und Aufräumarbeiten! … Eine nicht alltägliche Einsatzsituation weiterlesen