Verdienstkreuz in Gold

Beim ersten Bereichsfeuerwehrtag am 16. Februar 2018 wurde unser Alt-Kommandant, ABI d.F. Alfred Muhri mit dem Verdienstzeichen des Bereichsfeuerwehrkommandos Leibnitz in Gold für seine langjährige Tätigkeit im Bereich Leibnitz und für seine Verdienste um das Funkwesen ausgezeichnet. Der Bereichsfeuerwehrkommandant, OBR Josef Krenn, dankte dem aus seiner Funktion im BFV Leibnitz ausscheidenden ABI Muhri sehr herzlich und überreichte die Dankesplakette des BFV Leibnitz. Weiters wurde ABI … Verdienstkreuz in Gold weiterlesen

Fahrzeuge mit Hochvoltsystemen – Winterschulung

Am Samstag, 10.02.2018, fand im Rüsthaus Untergralla eine Winterschulung statt. Thema waren dieses Mal Fahrzeuge mit Hochvoltsystemen – besser bekannt als „E-Autos“. Das Befassen mit diesem Thema wird immer wichtiger, da stetig mehr Fahrzeuge, die (unter anderem) mit einem E-Motor, also mit einem Hochvoltsystem, ausgestattet sind, auf den Straßen unterwegs sind. Die damit verbundenen Gefahren dürfen nicht unterschätzt werden. LM Gottfried Sackl von der FF … Fahrzeuge mit Hochvoltsystemen – Winterschulung weiterlesen

Verkehrsunfall mit Hackschnitzelanhänger

Am 5. Februar 2018 um 09.27 Uhr erfolgte eine stille Alarmierung der FF Untergralla durch Florian Steiermark. Laut Einsatzbefehl waren im Löschbereich von Untergralla Ölbindearbeiten nach einem Verkehrsunfall durchzuführen. Erst bei der Ankunft am Einsatzort sah man das gesamte Ausmaß des Verkehrsunfalles: Aus ungeklärter Ursache stürzte ein mit Hackschnitzel vollbeladener Containeranhänger im Kreisverkehr auf der B67 in Gralla um. Dabei wurde die Hydraulikleitung beschädigt, sodass … Verkehrsunfall mit Hackschnitzelanhänger weiterlesen