Kellerbrand – Übung

Übungsannahme am 29. Juli 2017 war ein Brand im Keller des Rüsthauses Untergralla mit zwei vermissten Personen. Das TLF-A 4000 und das KLF-A Untergralla warteten außerhalb und wurden über Funk alarmiert. Nach dem Eintreffen am Übungsort wurde die Lage erkundet und ein Atemschutztrupp drang mit HD-Rohr in den stark vernebelten Keller vor. In der Zwischenzeit stellte die Mannschaft des KLF die Speisleitung für das TLF … Kellerbrand – Übung weiterlesen