Abschnittsübung 2018

Kurz nach 13.00 Uhr wurden heute die Wehren des gesamten Abschnitts 1 zu einem Hochhausbrand mit mehreren verletzten Personen in Gralla alarmiert. Bei den Wohnhäusern am Torweg wurden Personen von den Dächern gerettet und die Stiegenhäuser mit schwerem Atemschutz überprüft, um Personen zu evakuieren. Zum Glück handelte es sich aber nur um einen Übungsalarm. Eingesetzt waren die Wehren Gleinstätten mit dem ELF, Kaindorf, Leibnitz, Neutillmitsch, … Abschnittsübung 2018 weiterlesen