Funk und Kommunikation

Nach der Winterschulung im Februar hat die FF Untergralla heute eine Übung zu Funk und Kommunikation durchgeführt. Als Übungsszenario wurde ein Brandverdacht in einem Haus mit vermutlich einer vermissten Person angenommen. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um einen Brand handelt, sodass nachalarmiert wurde. Bei der Rettung der vermissten Person fand der Atemschutztrupp einen gefährlichen Stoff, sodass der Einsatzort evakuiert und … Funk und Kommunikation weiterlesen

Türöffnung

Die FF Untergralla wurde heute um 14.15 Uhr mittels Sirene zu einem technischen Einsatz alarmiert. Die Polizei hatte die Feuerwehr zu einer Türöffnung angefordert. Bereits kurz nach der Alarmierung rückten 14 Mann in 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Die Polizei teilte mit, dass sich eine Person in einer Wohnung im dritten Obergeschoß befinde, jedoch die Wohnungstüre nicht mehr öffnen könne. Nach Lageerkundung stellte sich heraus, … Türöffnung weiterlesen

Ölbinde-Einsatz

Nach einem Motorschaden bei einem PKW wurde die Freiwillige Feuerwehr Untergralla am 29.03.2017 um 23:48 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Sie rückten nach einer stillen Alarmierung durch die LLZ mit zwei Fahrzeugen und sieben Mann aus. Bei der Ankunft am Einsatzort war das beschädigte Fahrzeug, das zuvor auf einem Parkplatz abgestellt worden war, bereits auf einem Abschleppwagen verladen worden. Da das Fahrzeug durchwegs nur … Ölbinde-Einsatz weiterlesen